Die 5 leckersten Nutella-Rezepte | Rezept

Hab ich schon erwähnt, dass ich Nutella liebe? Ich gehöre zu den Menschen, die die Creme einfach so aus dem Glas löffeln könnten. Deshalb habe ich verschiedene Rezepte mit Nutella ausprobiert und Euch hier die 5 leckersten Varianten zusammengestellt.

 

#No 1: Giotto-Nutella-Törtchen

Schokomuffins sind langweilig? Mit diesem Giotto-Nutella-Topping könnt ihr Eure Cupcakes aufpeppen. Zum Rezept geht´s hier lang.

Giotto-Nutella-Törtchen_viktoriawithk_rezept_Foodblog

#No. 2: Nutella-Schnecken

Wenn´s schnell gehen muss, aber trotzdem lecker sein soll. Diese Schnecken aus Blätterteig sind blitzschnell vorbereitet und in 20 Min. gebacken.

5_leckere_Nutella_Rezepte_viktoriawithk

So wird´s gemacht: Blätterteig in Streifen schneiden und mit Nutella bestreichen. Die Streifen zu Schnecken aufrollen, in Muffinförmchen geben und in einer Muffinsbackform 20 Min. (180°C) backen.

 

#No. 3: Nutella-Mug-Cake

Und wenn es noch schneller gehen muss: Der Kuchen aus der Tasse. Er wird in 3 min in der Mikrowelle gezaubert.

Nutella_Mug_Cake_Tasse_Mikrowelle_viktoriawithk

So wird´s gemacht: 30 g Butter in der Mikrowelle schmelzen und mit 4 EL Milch, 1 Ei (M), 2 EL Nutella, 4 EL Mehl, 1/4 TL Backpulver, 3 EL Zucker (wer es süßer mag 4 EL) und 3 EL Kakaopulver vermischen und in eine Tasse füllen. Ich habe eine Tasse mit 300 ml Menge gewählt. Für 2,5 – 3 Min in die Mikrowelle stellen.

Nutella_Mug_Cake_Tasse_Mikrowelle_viktoriawithk_2

Wie ihr seht, ist die Portion ziemlich groß. Sie reicht locker für 2-3 Personen. Damit das Ganze appetitlicher ist, kann man die angegebene Menge auch in 2-3 kleinere Tassen geben.

#No. 4: Nutella-Kringel

Für alle, die gerne Hefegebäck mögen. Diese Kringel sind etwas aufwändiger in der Zubereitung. Plant dazu gut 2 Stunden ein.

Nutella_Kringel_Rezept_Viktoriawithk_Foodblog

Für 3 große und 2 kleine Kringel:

  • 150 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 25 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Pk. Trockenhefe
  • Nutella zum Bestreichen

Milch im Topf erhitzen und mit dem Zucker mischen. Die Butter darin schmelzen. Danach mit den restlichen Zutaten vermischen. Den Teig, zugedeckt, an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen. Danach großflächig ausrollen, mit Nutella bestreichen und zu Kringeln formen. Ca. 15 Minuten bei 180°C (Umluft) backen. Wer möchte, kann die Kringel noch mit Haselnüssen aufpeppen.

Für mehr Videos besucht mich auf meinem Youtube-Channel. 

 

#No. 5: Pfannkuchen-Spieße

5 unglaublich süße Spieße bekommt man aus nur 1 Pfannkuchen!

Nutella_Spieße_Pfannkuchen_Rezept_Viktoriawithk

Für den Teig 75 g Mehl, 125 ml Milch, 1 Ei und 1 EL Zucker mischen, in einer großen Pfanne zum Pfannkuchen ausbacken. Danach mit Nutella bestreichen, rollen und den Spieß in den Pfannkuchen stecken. Eine Scheibe abschneiden, die Pfannkuchenschnecke nach unten drücken, den Spieß wieder in den Pfannkuchen stecken und wieder von vorne beginnen. Auf kleine Spieße passen 3 Schnecken. Insgesamt habe ich aus einem Pfannkuchen 5 Spieße gemacht.

 

Alle Rezepte zum Download hier:

Rezept Giotto-Nutella-Törtchen 

Rezept Nutella-Mug-Cake

Rezept Nutella-Schnecken

Rezept Nutella-Kringel

Rezept Nutella-Pfannkuchen-Spieße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*