Grillbutter mit Tomate, Basilikum & Limette | Grillwochen | Rezept

Am Montag habe ich Euch die Grillbox von Kochzauber präsentiert, mit der viele tolle Rezepte mitgeliefert wurden. Und weil ich Euch versprochen habe, daraus auch etwas vorzustellen, gibt es heute das Rezept für die Grillbutter mit Tomate, Basilikum und Limette.

Grillbutter_Tomate_Basilikum_Limette_Grillwochen

Ich kann gar nicht oft genug betonen, wie sehr mich die Rezepte überrascht und gleichzeitig gefreut haben. Ich wollte schon immer einmal Kräuter- oder Knoblauchbutter selbst machen, habe es aber bisher noch nicht geschafft. Und das, obwohl es so einfach ist. Letzte Woche hat sich dann endlich die Gelegenheit ergeben und dann auch noch in einer Variante, wie ich die Butter noch nie gegessen habe: mit Tomate, Basilikum und Limette. Da wären wir wieder beim Limetten-Thema von Freitag. Irgendwie gehört sie einfach zum Sommer dazu.

Ihr benötigt für ca. 3 Dipschalen voll Grillbutter:

  • 250 g weiche Butter
  • 1 Schalotte oder kleine Zwiebel
  • 1/2 Zehe Knoblauch (wer empfindlich ist, sollte unbedingt weniger verwenden, denn wir hatten eine richtige Knoblauchfahne 🙂 )
  • Salz, Pfeffer und Zucker
  • 140 g Tomatenmark
  • 20 g Basilikum
  • 1/2 Limette unbehandelt

Grillbutter_Tomate_Basilikum_Limette_Grillwochen_2

Zubereitung der Grillbutter mit Tomate, Basilikum und Limette

Die weiche Butter in die Schüssel geben und mit einem Handrührgerät schaumig schlagen, bis sie fast weiß ist. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Beides mit etwas Salz und dem Tomatenmark unter die Butter rühren. Basilikum waschen, vorsichtig klein schneiden und mit dem Löffel oder einem Teigschaber unter die Butter heben.

Die Limette waschen, abtrocknen und ca. 1 TL Limettenabrieb zur Butter geben. Anschließend die Limette aufschneiden und den Saft einer halben Limette dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Die Butter in Dipschälchen füllen und zum Grillen servieren. Übrige Reste können bis zu einem halben Jahr eingefroren werden und einfach bei Bedarf aufgebraucht werden.

Grillbutter_Tomate_Basilikum_Limette_Grillwochen_3

Die Blogparade „Grillen“

Ihr macht den besten Nudelsalat, den es gibt? Eure Sommerbowle darf bei keiner Grillparty fehlen? Ihr kennt total ausgefallene Grillideen, auf die sonst keiner kommt? Dann teilt diese Rezepte bitte mit mir und allen anderen Grillfans! Wie Ihr mitmachen könnt, lest Ihr hier. Das geht übrigens auch, wenn Ihr keinen eigenen Blog habt. Schickt mir Euer Lieblings-Grillrezept dann einfach mit Foto per Mail zu oder ladet es in Instagram, Facebook und Co. mit dem Hashtag #vickysgrillwochen hoch!

Blogparade_Viktoriawithk_Grillwochen

Ich freue mich über Eure Teilnahme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*