No Bake Berry Cheesecake | Eistorte | Rezept

Die Grillwochen sind vorbei und obwohl ich mich immer noch nicht an den vielen leckeren Rezepten satt sehen kann, die bei der Blogparade zusammengekommen sind, ist es jetzt doch mal wieder Zeit für was Süßes! Und was würde bei diesen heißen Temperaturen besser passen, als eine Eistorte? Richtig – eine Berry Cheesecake Eistorte!No bake berry cheesecake 2

Beeren, Cheesecake, Eistorte – das klingt himmlisch

Und das Beste daran ist, dass der Käsekuchen nicht gebacken werden muss! Lediglich der Boden braucht 10 min im Ofen!

Ihr benötigt:

  • 200 g Butterkekse
  • 60 g Butter
  • 30 g Puderzucker
  • Gelatine (6 Blatt oder 1 Pck. Pulver)
  • 600 g Frischkäse
  • Mark einer Vanilleschote
  • 200g geschlagene Sahne
  • 700 g Beeren-Mix

Für den Boden die Butterkekse zerkleinern und mit der Butter und dem Puderzucker vermischen. Bei mir war die Mengenangabe der Butter etwas knapp, dann einfach etwas mehr verwenden. Die Masse bleibt so oder so bröselig und lässt sich nicht zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Masse muss dann auf dem Boden der Springform verteilt werden und bei 180° C für 10 min gebacken werden. Danach abkühlen lassen.

No bake berry cheesecake

Etwa 100g der Beeren für die Deko zur Seite stellen. Den Rest in einem Topf kochen, pürieren und anschließend durchsieben. In der gesiebten Flüssigkeit unter Kochen die Gelatine einrühren. Danach abkühlen lassen.

Sahne schlagen, Frischkäse und das Mark einer Vanilleschote unterrühren. Wer es süßer mag, kann noch etwas Zucker hinzufügen. Von der Beerenmasse einige EL zur Seite stellen und den Rest unter die Sahne-Frischkäse-Masse heben. Die rosa Masse auf dem Boden aus Butterkeksen verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Danach die restliche Beeren-Masse oben drauf streichen und mit den restlichen Beeren verzieren.

Tipp: Ich habe einen TK-Beeren-Mix und frische Johannisbeeren verwendet. Die Torte kann jetzt serviert werden. Für die Eistorte die Form für mind. 2 h in den Gefrierschrank stellen. Ist die Eistorte lange durchgefroren, muss sie mind. 2 h vor dem Servieren herausgenommen werden. Die Eistorte ist ziemlich erfrischend, allerdings kommen die Aromen meiner Meinung nach erst richtig raus, wenn sie nicht mehr komplett gefroren ist. Ich habe die Torte in einer 26er Form gemacht. Je kleiner die Backform ist, desto höher wird die Torte bei gleicher Masse. Macht es einfach so, wie es Euch am besten gefällt 🙂

No bake berry cheesecake 3

Auch wenn der Boden total bröselig ist, schmecken die Butterkekse zu den Beeren richtig lecker! Beeren und Eis – das ist für mich die perfekte Kombination für den Sommer!

Was darf bei Euch im Sommer nicht fehlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*