3-Insel-Rundfahrt | Kalymnos, Plati & Pserimos | Travel

Wir haben unseren Sommerurlaub dieses Jahr zum ersten Mal in Griechenland, genauer gesagt auf Kos verbracht. Um es ganz kurz zusammenzufassen – es war einfach nur perfekt! In meinem ersten Reisebericht möchte ich Euch von einem der schönsten Ausflüge berichten, die ich je in meinem Leben gemacht habe: Die 3-Insel-Rundfahrt von Kos Stadt aus nach Kalymnos, Plati und Pserimos.

3-Insel-Rundfahrt Kos Kalymnos Pserimos Plati Griechenland_3

3-Insel-Rundfahrt mit der Odyssey

Direkt vor unserem Hotel lag eine belebte kleine Straße mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Tavernen, von denen ich Euch in einem anderen Beitrag sicher noch mehr erzählen werde. Und genau da gab es auch an jeder Ecke Ausflüge zu buchen. Natürlich muss man die Preise sehr gut vergleichen, denn für die 3-Insel-Rundfahrt lagen die Preise zwischen 25 und 39 Euro pro Person. Wir haben uns dann für die Fahrt mit der Odyssey entschieden, wobei ich ja mal sagen muss, dass ich den Namen für ein Schiff etwas ungeeignet finde 😀 Was ich aber gleich vorweg nehmen kann: Der Tagesausflug war ganz bestimmt keine Irrfahrt!

3-Insel-Rundfahrt Kos Kalymnos Pserimos Plati Griechenland_4

Von Kos Stadt über die Ägäis nach Kalymnos

Wir wurden morgens um 8 Uhr vor dem Hotel abgeholt und mit dem Bus in die 12 km entfernte Hauptstadt Kos Stadt gebracht. Dort ging es dann auf´s Schiff. Wir konnten an Bord zwischen Plätzen im Schatten oder Sonnenbetten entscheiden, bei denen man den Fahrtwind und die Sonne, direkt oberhalb des Wassers genießen konnte. Tipp: Wer auch einmal eine solche Rundfahrt buchen möchte, sollte sich unbedingt informieren, welche Sitz- und Liegemöglichkeiten das Schiff bietet. Im Hafen von Kos Stadt haben wir nämlich auch Schiffe gesehen, bei denen man es sich bei weitem nicht so gemütlich machen konnte, wie auf unserem!

Ein bisschen gute Musik, kalte Getränke, strahlender Sonnenschein und blau-türkis funkelndes Meer – was will man mehr?

3-Insel-Rundfahrt Kos Kalymnos Pserimos Plati Griechenland_5

Erster Halt: Kalymnos

Nachdem wir ca. eine Stunde mit dem Schiff unterwegs waren, haben wir an der ersten von drei Inseln in Kalymnos angelegt. Danach hatten wir eine Stunde zur freien Verfügung, in der wir entweder an Bord bleiben, die Insel erkunden oder schwimmen gehen konnten. Da es in der ganzen Urlaubswoche super Wetter und richtig heiß war, haben wir uns für eine Abkühlung im herrlichen Wasser der Ägäis entschieden.

Suvlaki und Krautsalat an Bord

Zurück an Bord erwartete uns die freundliche Crew mit einem BBQ, das im Preis inklusive war. Es gab für alle einen Suvlaki-Spieß mit Krautsalat, Tzatziki und Brot. Und das war soooo lecker! Nach dem Essen legten wir ab und fuhren weiter in Richtung Plati.

3-Insel-Rundfahrt Kos Kalymnos Pserimos Plati Griechenland_7

Delfine bestaunen inklusive!

Auf der Fahrt von Kalymnos und Plati hatten wir das Glück, dass wir frei lebende Delfine bestaunen konnten. Definitiv eines der vielen Highlights an diesem wunderschönen Tag. Nur etwas später, ankerten wir dann in einer malerischen Bucht vor der unbewohnten Insel Plati. Da wir nicht direkt an der Insel anlegen konnten, gab es nur einen Weg von Bord: Springen! Die Bucht und das Wasser sahen so traumhaft aus und auch wenn ich eigentlich gar nicht gerne ins Meer gehe, habe ich es mir hier definitiv nicht nehmen lassen. Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen oder Klippenspringen – in der Bucht von Plati blieben keine Wünsche offen.

3-Insel-Rundfahrt Kos Kalymnos Pserimos Plati Griechenland

Letzter Halt: Pserimos

Zurück an Bord gab es für alle erst einmal die Cocktail-Happy-Hour, bevor wir zur dritten und letzten Insel Pserimos losdüsten. Auch hier gab es wieder eine Stunde Freizeit für alle. Runter vom Schiff musste man etwa fünf Minuten laufen, um zum feinen Sandstrand von Pserimos vorbei an Tavernen und Souvenirläden zu gelangen. Auch hier war das Baden einfach fantastisch.

3-Insel-Rundfahrt Kos Kalymnos Pserimos Plati Griechenland_2

Die Inseln der Naturschwämme

Überall auf Kos oder rund um die drei Inseln Kalymnos, Plati und Pserimos werden Naturschwämme aus dem Meer gewonnen. Diese konnte man dann am Strand von Pserimos oder in Kos Stadt erwerben. Und schaut mal, welche kreative Kopfbedeckungen man daraus zaubern kann 😉

3-Insel-Rundfahrt Kos Kalymnos Pserimos Plati Griechenland_9

Rückfahrt nach Kos Stadt

Etwa um 16 Uhr ging es dann von Pserimos zurück nach Kos Stadt. Die Fahrtzeit betrug noch etwa eine Stunde, die uns mit Partymusik und gratis Wassermelonen versüßt wurde. Zurück im Hotel schaukelte mir bis spät in die Nacht noch mein Gehirn und ich hatte das Gefühl immer noch auf dem Meer zu sein. Seekrank ist von uns aber glücklicherweise niemand geworden. Mein Fazit zur 3-Insel-Rundfahrt mit der Odyssey: Jederzeit wieder!

1 Kommentar

  1. Claudia Atherley
    August 8, 2016 / 9:33 pm

    Ich war dabei und fand es ebenso phantastisch !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*