Visit Oxford | Städtetrip England | Gastbeitrag | Travel

Bei meinem letzten Englandtrip vor ein paar Wochen haben wir auch die schöne Stadt Oxford besucht, die ca. 90 km von London entfernt liegt. Bei bestem englischen Wetter haben wir uns die Stadt etwas genauer angeschaut. Davon möchte ich Euch heute berichten.

Visit Oxford England 2

Oxford – eine vielseitige Stadt

Bei unserem Spaziergang durch die Stadt haben mir besonders die kleinen hübschen Häuser gefallen. Man konnte sehen und erleben, dass noch alles Alte erhalten geblieben ist. Das verleiht der Stadt einen ganz eigenen Charme. Oxford liegt an der Themse und an einem Themsenzufluss, dem Cherwell River. Wenn man einen schönen und heißen Sommertag erwischt, kann man sich dort entlang des Flussufers nicht nur gut aufhalten, sondern auch Bootstouren auf der Themse unternehmen. Auf der Themse findet jedes Jahr das Boot-Rennen der Rudermannschaften von Oxford und Cambridge statt. Wer gerne shoppen geht, kommt auch in Oxford auf seine Kosten. Das nahegelegene Designer Outlet ist ein weiterer Anziehungspunkt für Modeliebhaber.

Visit Oxford England

University of Oxford – eine Uni, viele Colleges

Die Universität von Oxford ist einer der ältesten und renommiertesten der Welt. Sie unterteilt sich in so genannte Colleges und Private Halls, wo das eigentliche Studentenleben stattfindet. Vorlesungen und Prüfungen werden aber von der Universität organisiert. Die Universität hat 38 Colleges und 6 Private Halls. Einige der Colleges haben wir uns angeschaut.

Visit Oxford England 3

Das Balliol College

Das Balliol College wurde 1263 gegründet und beherbergt seitdem die politisch aktivsten Studenten der Universität Oxford. Mehrere britische Premierminister sind schon auf das Balliol College gegangen. Gerade weil die Gebäude historisch wertvoll und schon ziemlich alt sind, werden sie gerne von Touristen besucht. Für wenige Pfund kann man die Colleges auch von innen besichtigen.

Visit Oxford England 4

Trinity College

In unmittelbarer Nähe befindet sich das Trinity College, das wesentlich jünger, aber genauso prachtvoll daherkommt. Es wurde 1555 gegründet. Das Trinity College war ursprünglich das Durham College, was für Benediktinermönche gebaut worden war. Auf dem Bild ist die Kapelle des Colleges zu sehen.

Parks und Gärten der Universität

Die Gärten rund um diese Colleges solltet Ihr Euch bei einem Besuch in Oxford unbedingt ansehen. Sie sind wunderschön angelegt und werden stets aufwändig gepflegt. Als wir dort waren, konnten wir einen Gärtner dabei beobachten, wie er das typische Streifenmuster in den Rasen machte.

Visit Oxford England 5

 

Oxford ist eine tolle und sehenswerte Stadt, die Ihr unbedingt mal besuchen solltet, wenn Ihr in England seid. 

 

Ein Gastbeitrag

Das war ein Gastbeitrag von meiner Schwester Charlotte Atherley. Sie liebt das Reisen und hält alle Momente mit ihrer Kamera fest. In Zukunft wird sie an dieser Stelle noch öfter von sehenswerten Orten berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*