Orangen-Spritzgebäck mit Marzipan | Weihnachten

Diese Plätzchen wecken bei mir Kindheitserinnerungen. Und ich glaube bisher gab es die jedes Jahr. Habt ihr schon probiert?

Orangen-Spritzgebäck mit Marzipan | Weihnachten

Zutaten für 1 mittlere Keksdose:

  • 200 g Marzipan (Rohmasse)
  • 250 g Margarine
  • 200 g Puderzucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Orangenback
  • 300 g Mehl
  • 200 g Speisestärke

Orangen-Spritzgebäck mit Marzipan | Weihnachten

Orangen-Spritzgebäck mit Marzipan – so geht´s:

Den Marzipan mit der Margarine zu einer Masse verrühren, nach und nach Puderzucker, Vanillezucker, Eier und Orangenback unterrühren. Das Mehl mit der Speisestärke vermischen und beides in die Masse sieben. Wieder verrühren. Die Masse wird sehr fest und wird am besten in eine Garnierspritze gegeben. Auf Backpapier spritzen und bei 175 °C (Umluft) ca. 8 min backen. Auskühlen lassen und genießen.

Orangen-Spritzgebäck mit Marzipan | Weihnachten

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.