Gebratene Ravioli mit Speck & Champignons | Blitzrezept in 10 Minuten fertig

Habt ihr mal keine Lust groß zu kochen und trotzdem Lust auf ein herzhaftes Gericht? Dann kann ich euch nur dieses Blitzgericht für gebratene Ravioli mit Champignons und Speck empfehlen. Damit habt ihr in 10 Minuten ein leckeres Abendessen auf dem Tisch.

Für das Blitzgericht benötigt ihr:

  • Ravioli (oder andere Nudeln) aus der Kühltruhe mit der Füllung eurer Wahl
  • Zwiebeln
  • Schinkenspeck
  • Champignons
  • Salz & Pfeffer
  • Italienische Kräuter
  • Optional: Parmesan

So geht´s:

Wasser im Wasserkocher kochen. Zuerst die Champignons kleinschneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Danach alles zusammen mit dem Speck in einer Pfanne anbraten. Währenddessen kurz die vorgegarten Nudeln in heißem Salzwasser ankochen lassen. Danach abgießen und ebenfalls in der Pfanne kurz von beiden Seiten mit anbraten lassen, bis die Nudeln leicht braun sind. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken und servieren. Danach noch Parmesan darüber streuen. Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.