Bye Bye! Viktoriawithk schließt zum 01.08.2019

Hallo meine Lieben!
Ich muss euch mitteilen, dass ich meinen Blog Viktoriawithk zum 01.08.2019 schließen werde. Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Nach 3,5 Jahren möchte ich mich nun aber neuen Projekten widmen. Ich habe damals im Studium mit dem Bloggen angefangen, um mir die Technik dahinter für das Studium und den späteren Berufsweg selbst beizubringen und um Rezepte – und später auch Reiseberichte – mit euch teilen zu können. Mir ist es nie darum gegangen, mit dem Bloggen Geld zu verdienen oder das irgendwann hauptberuflich zu machen. In der Zwischenzeit hat sich viel getan, wie ihr alle mitbekommen habt und wie es manchmal so im Leben ist, verschieben sich dann auch die Prioritäten. Ich schreibe und blogge immer noch gerne, jetzt allerdings mit einem anderen (beruflichen) Schwerpunkt. Und weil eine Seite im Netz eben immer gepflegt werden will, ist es für mich keine Option, die Seite einfach weiterhin online zu lassen und nur nichts Neues mehr zu veröffentlichen. Also speichert euch bis August noch eure Lieblingsrezepte oder Reisetipps ab, natürlich dürft ihr mich danach auch immer noch gerne anschreiben und fragen, wenn ihr irgendwas vermisst oder wissen möchtet. Ebenso werde ich die dazugehörigen Social Media-Kanäle, wie zum Beispiel meine Facebook-Seite, schließen (das auch schon vor dem 01.08.).

Natürlich freue ich mich, wenn wir weiterhin auf Facebook vernetzt sind oder ihr mir auf Instagram (www.instagram.com/viktoria.withk) folgt, dann allerdings ausschließlich privat und nicht mehr öffentlich.
Danke für eure Unterstützung über diese wirklich lange Zeit, eure Likes, eure Kommentare und auch die persönlichen Gespräche. Ich habe mich immer sehr gefreut, wenn ihr mich um meine Meinung gefragt habt, ein Rezept nachgemacht habt oder an einen Ort gereist seid, den ich euch empfohlen habe. Es war eine tolle Zeit. Jetzt steht aber der Hausbau an und ich glaube, da habe ich genug zu tun 😅

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.